slideshow_blend

Schitag 2018 - Bilder und Bericht

„Schifoan ist des Leiwandste, was ma si nur vurstö`n kau“

SCHITAG der NÖ Landesbediensteten brachte tolle Stimmung, soziale Interaktion und sportliches Kräftemessen innerhalb der Kollegenschaft mit sich.

 

Am Freitag, dem 26. Jänner, fand heuer wieder der Schitag der NÖ Landesbediensteten mit den 47. Alpinen Schimeisterschaften in Lackenhof am Ötscher statt. Rund 600 Kolleginnen und Kollegen folgten der Einladung der Personalvertretungen und Betriebsräte und nahmen an dieser tollen Veranstaltung teil. Für alle KollegInnen, die bereits am Vortag anreisten, war die Warm-Up-Party in der Teichwies`n Alm am Vorabend des Schitages der erste fixe Treffpunkt, der durchaus bei der einen Kollegin oder dem anderen Kollegen länger dauerte, als geplant.

 

Pisten- und Wetterverhältnisse machten den Schitag zu einem perfekten Tag mit Freunden und KollegInnen. Ob dieser zum freien Schifahren, für`s Schirennen selbst, dem Juxbewerb oder einfach nur zum „Hüttenhüpfen“ genutzt wurde, blieb Jeder und Jedem freigestellt. Schlussendlich trafen sich alle TeilnehmerInnen wieder zur „Apres-Ski-Party“, die LPV Obmann Dr. Hans Freiler und LR Dipl.-Ing. Ludwig Schleritzko eröffneten, und bei der die Liveband „Hodan3“ unter der Führung von Landesrechnungshofdirektorin-Stv. Mag. Manfred Rohrböck MBA MS den Kolleginnen und Kollegen mächtig einheizte und dabei bis spät in den Abend getanzt wurde.

 

Die Alpinen Meisterschaften - ein spezielles Highlight des Schitages der NÖ Landesbediensteten - wurde wieder als Riesentorlauf auf der „Fuchswald neu-Piste“ mit entsprechender professioneller Torsetzung und Zeitnehmung durchgeführt.

Die in 17 Altersklassen bzw. Kategorien eingeteilten 184 TeilnehmerInnen fuhren dabei um die jeweiligen Einzel- bzw. Mannschaftsplatzierungen (Ergebnislisten siehe unten). Den Tagessieg holte sich dabei Kollege Martin Simetzberger aus der Straßenmeisterei Gaming mit einer Zeit von 47,45 Sekunden. Bei den Damen setzte sich Kollegin Viktoria Dallhammer aus dem Landesklinikum Scheibbs mit der Zeit von 49,08 durch. Beide sind mittlerweile alljährlich Favoriten auf`s Stockerl - belegten Sie bei den vergangenen Schimeisterschaften immer die Tagesbestzeiten. In der Mannschaftswertung durfte sich die Mannschaft „LK Mauer I“ mit Josef Leitner, Julia Mandl, Günter Schaub, Bibiana Suda und Robert Weitz über den Sieg freuen. Hier werden immer die besten 3 der jeweiligen Mannschaft als Gesamtzeit gerechnet. LPV Obmann Dr. Hans Freiler und ZBR Vorsitzender Dipl. KH-BW Peter Maschat MAS überreichten bei der Siegerehrung allen Gewinnerinnen und Gewinnern die entsprechenden Pokale und freuten sich über die gelungene Veranstaltung!

 

 

Auf ein Wiedersehen beim Schitag 2019 würden wir uns sehr freuen!

 

 

 

Bilder (134): 


LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 014
  • LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 014
LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 020
  • LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 020
LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 008
  • LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 008
LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 018
  • LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 018
LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 019
  • LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 019
LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 005
  • LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 005
LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 009
  • LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 009
LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 017
  • LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 017
LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 007
  • LPVZBR Schimeisterschaften 2018 - 007
Showing images 1 to 9 of 134
 

nach oben